Simone de Beauvoire Zitat Frida Friday

Wir läuten heute wieder mit euch das Wochenende ein und freuen uns das dieses Mal mit einem Zitat der großartigen Simone de Beauvoir zu machen! Simone wird 1908 in Paris geboren und zählt zu den wichtigsten feministischen Theoretikerinnen. Die studierte Philosophin führt über 40 Jahre lang eine offene Beziehung mit Jean-Paul Sartre, die auf “Freiheit und vollständigem gegenseitigem Vertrauen” basiert. Gewohnt wird getrennt. Und in eine weibliche “Ecke” lässt Simone sich erst recht nicht drängen. Sie erkennt die “natürliche Rolle der Frau” nicht an, sieht diese als gesellschaftlich bedingte Unterdrückung der Frau an. Für sie und Sartre sollte eine Beziehung darauf aufbauen, dass Mann und Frau sich in erster Linie als Menschen erkennen und respektieren, nicht auf geschlechterspezifischen Rollen. Ihr 1951 in Deutschland erschienenes Werk “Das andere Geschlecht” gilt vielen als die Bibel des neues Feminismus.

Wer mehr über Simone lesen möchte kann das z.B. auf Oh, Simone tun oder Julia Korbik’s Buch lesen.

Quellen: https://eaudebeauvoir.com https://de.m.wikipedia.org/wiki/Simone_de_Beauvoir http://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/simone-de-beauvoir/

MerkenMerken

MerkenMerken

Share: